Systemische Supervisionen

für Ambulant Betreutes Wohnen in Köln und Umland

 

 

 

„Stolpersteine sind Edelsteine”

 

Evelyn Schwirkus

Fachfrau für systemisches Arbeiten in der Psychiatrie

 

Tel. 0157 - 530 37 640

info@supervisionen-koeln.de

 

 

 

 

Mein Arbeitsgebiet ist die Systemische Supervision.

  • für Einzelne
  • etablierte Teams
  • NeugründerInnen
  • in Gruppen
  • in Organisationen

Ich komme gern zu Ihnen, da Sie ja sowieso schon zu viel "on the road" unterwegs sind.

 

Meine Preise sind sozial gestaffelt.

 

 

Biografisches

Evelyn Schwirkus - Systemische Supervision in Köln
Evelyn Schwirkus

Jahrgang 1954, verheiratet, ein erwachsenes Kind.
Ich lebe und arbeite in Köln.

Ich bin Juristin, Dipl.-Sozial-Pädagogin, Systemische Supervisorin, Traumapädagogin.

Langjährige Arbeit in der Erwachsenenbildung, Psychiatrie, viele Jahre in der Selbstständigkeit.

 

Ich mag die Bewo-Arbeit

  • weil wir ein flexibles Setting haben und bieten wollen: zu Hause, beim Amt, im Büro, beim Spaziergang, im Café, im Kunstatelier, in der Klinik, mit Eltern, Kindern und PartnerIn
  • weil wir auf vielen Ebenen agieren können: direkt mit KlientInnen, im psychiatrischen Sozialraum, familientherapeutischen Settings, Verwaltungskontexten... und das Beste: auf jeder dieser Ebenen kann Einfluss genommen werden

  • weil es selbstbestimmtes Arbeiten bietet, mit hohen Anteilen an eigenem Selbstmanagement, Selbstfürsorge, Alltagskompetenzen und Achtsamkeit - das alles kann auch gut an die KlientInnen weitergegeben werden

  • weil es Spaß macht, von und mit ver-rückten Menschen zu lernen

 

 

 

Bei Interesse an meinem Angebot, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.